DEIN HERZENS-STUDIO IN BOCHUM

LOTUS GATEWAY / PADMA TIRTHA

Die neue CD von Shivapriya!

LIVE UND ONLINE YOGA

WIR SIND FÜR EUCH DA

previous arrow
next arrow
Slider

Celebrating our resources – PART I

Celebrating our resources – PART I

?New series offering support for you from my resources in
?SUPPORT FOR YOUR IMMUNE SYSTEM
?YOGA AND BREATHWORK
?CARE AND COMPASSION

Hope this is helpful. Please share!

??German below!

SUPPORT YOUR IMMUNE SYSTEM

This is what I feed my family at least once daily (in variations):

1-2 apples
1-2 oranges
A good handful of spinach
10cm cucumber
1cm fresh ginger
1cm fresh curcuma
A good dash of ground cinnamon
1 tablespoon raw chocolate/cacao nibs
A handful of cashew nuts
1/2 glass lemon juice
1/2l water

Blend and enjoy! For variations add 1/2 banana or 5 dates, or replace the orange with pinapple!

YOGA / BREATHWORK

There are so many breathing exercises out there, all very helpful for the body, mind and heart. They help us cleanse, bring a lot of oxygen to the system and support the nerves and immune system.
And every inhalation connects you to your core in a very natural, mostly unnoticed way – and every exhalation connects you to the outside. Set a focus here several times during the day!
If you currently feel a lot of worries and fears, try the cardiac coherence breathing. It is very soothing and calming, it can help you fall asleep at nighttime and lead into deep relaxation at daytime. There is a sweet little free app, simply called „breathe“, and very easy to handle. But you can also practice without it, of course:

??‍♀️Sit comfortable or lie down, so that your tummy can move freely, settle into the moment and begin:
??‍♀️Inhale steadily and fluently, counting to six, and without pause exhale steadily and fluently, counting to six again, inhale again without pause and continue.
??‍♀️Maybe you want to start by counting to four, or you feel, seven or eight might be good for you. Try it out and then stay with it.
??‍♀️Keep counting in a continuous rhythm.

CARE AND COMPASSION

Keep an open heart! Staying home is important, but there is so much more you can do to help! What are your resources? What do you have to share?

Here are some ideas:
? Donate food/clothes/medicine for homeless people whose support is breaking away.
? Check in on your neighbours (keep distance/use the phone)
? Create online kids groups to give parents working from home while trying to simultaneously taking are of their children some time to work – or to breathe!
? Support your local yoga studio, gym, song circle, shops! These people want to be there for you now and want to still be there when we are again able to meet outside.
? Stick together with your friends and community! Meet on the phone, meet online, keeping each other’s spirits up! Say, if you need something.

MUCH MORE TO COME! I’ve been writing for days now, realizing at some point that nobody was going to read it- too much of the good stuff, my text had become much too long! So I decided to make it a series of inspiration to support you.
Please share your experiences and thoughts in the comments.
Stay positive. Breathe.

With love, Shivapriya

?????❤️

? Neue Serie: Ich möchte dich mit meinen Ressourcen aus der Naturheilkunde, Yoga und Achtsamkeitspraxis unterstützen! ?
Ich hoffe, das hier ist hilfreich für dich! Gerne teilen!

UNTERSTÜTZE DEIN IMMUNSYSTEM!

Das hier bekommt meine Familie (in Variationen) mindestens einmal täglich:

1-2 Äpfel
1-2 Orangen
Eine gute handvoll Spinat
10cm Gurke
1cm frischen Ingwer
1cm frischen Kurkuma
1msp gemahlenen Zimt
1 El Rohkakao / cacao nibs
1 handvoll Cashews
1/2 Tasse Zitronensaft
1/2 L Wasser

Mixen und genießen! Als Variante noch 1/2 Banane, 5 Datteln oder die Orange durch Ananas ersetzen!

YOGA / ATMUNG

Es gibt so viele tolle Atemübungen, die alle für den Körper, das Herz und den Geist sehr hilfreich sind! Sie helfen, uns zu reinigen, bringen viel Sauerstoff ins System und unterstützen die Nerven und das Immunsystem. Und jede Einatmung verbindet dich auf eine ganz natürliche, meist unbemerkte Art und Weise mit deinem Kern – und jede Ausatmung verbindet dich mit dem Außen. Setzte hier mehrmals täglich einen Fokus!
Wenn du zur Zeit häufig Sorgen und Ängste spürst, probiere die kohärente Herzatmung. Sie ist sehr beruhigend und tröstend und kann dir abends helfen, einzuschlafen, oder dich tagsüber in eine tiefe Entspannung führen. Es gibt eine tolle kostenlose App, ganz einfach zu bedienen, die einfach “breathe” heißt, aber du kannst natürlich auch ohne üben:

??‍♀️ Sitze bequem oder leg dich hin, so dass sich dein Bauch frei bewegen kann, komme im Augenblick an und beginne:
??‍♀️Atme fließend und gleichmäßig ein, wobei du bis 6 zählst, und ohne Pause atme fließend und gleichmäßig aus, zähle auch hier bis 6, und gehe dann ohne Pause wieder über in die Einatmung.
??‍♀️Vielleicht möchtest du zunächst bis 4 zählen, oder du hast das Gefühl, 7 oder 8 wäre gut. Probiere es aus, und dann bleib dabei.
??‍♀️Zähle in einem gleichbleibenden Rhythmus.

MITGEFÜHL UND FÜRSORGE

Halte dein Herz offen! Zu Hause bleiben ist wichtig, aber du kannst noch so viel mehr tun um zu helfen! Was sind deine Ressourcen? Was hast du zu teilen?

Hier ein paar Ideen:
? Spende Essen/ Kleidung/Medizin an Obdachlose, deren Unterstützung jetzt wegbricht
? Brauchen deine Nachbarn Hilfe? (halte Abstand oder benutze das Telefon)
? Rufe eine online Kindergruppe ins Leben, um Eltern, die jetzt von zu Hause aus arbeiten und gleichzeitig versuchen, ihre Kinder zu betreuen, Zeit zum Arbeiten – oder zum Atmen – zu geben!
? Unterstütze dein lokales Yogastudio, Gym, Singkreis oder Geschäft! Diese Leute wollen jetzt für dich da sein, und sie möchten immer noch da sein, wenn wir uns wieder draußen treffen können!
? Haltet zusammen! Triff dich mit deiner Familie und Community online und am Telefon, unterstützt euch gegenseitig! Sag, wenn du was brauchst.

MUCH MORE TO COME! Ich schreibe schon seit Tagen, so viele Inspirationen, und der Text wurde viel zu lang! Also gibt es jetzt diese Serie für dich! Mein Anliegen ist es, dich zu unterstützen!
Teilt eure Erfahrungen und Gedanken in den Kommentaren.
Bleibt positiv. Atmet.

Mit Liebe, Shivapriya

?????❤️