Termine 2018

11.10.2018 19:30 Uhr: Kirtan – Chants Of Joy With Anush And Shivapriya

Kirtan_Chants of YoyCome and sing your heart out!
Beim Singen von Mantras, Bhajans, Kirtans richten wir alle Aufmerksamkeit auf das Herz, und auf die Liebe, die darin wohnt. Diese Liebe ermöglicht es uns, das Licht und die Dunkelheit in uns zu erkennen und anzunehmen. Dieser Weg der Liebe führt zum Ganz-Sein, zum Eins-Sein, und es ist so einfach! Wir schließen die Augen, öffnen das Herz und überlassen uns dem Strömen der Liebe.

Der Eintritt ist 12 €. Davon werden 50 % gespendet!
Feel good & do good!

 

Samstag, 13. Oktober 2018 von 16:00 bis 17:30 Uhr: Moontime Yoga Workshop

MoontimeIch bin so dankbar für diesen wundervollen Moontime Yoga Workshop!
Es ist so schön, die Geschichten unseres Frauseins im Bewusstsein der Göttinnenkraft und in Liebe für Mutter Erde miteinander zu teilen.
Daraus wächst eine vielseitige Yogastunde , die uns alle in unserer Vielfalt und in unseren verschiedenen Bedürfnissen verbindet.

Auf der Grundlage von tiefem Körperwissen, Yogatherapie und mit großer Einfühlung biete ich euch Zyklen und Übungsreihen, mit denen ihr euren Hormonhaushalt gemäß euren Bedürfnissen wieder in Balance bringen könnt – für alle Frauen in jedem Alter!

Ob es um PMS, Menstruationsschmerzen, Zyklusunregelmäßigkeiten, Kinderwunsch, das Wiedereinspielen der Hormone nach der Geburt oder die Menopause geht: all das kann man – kannst du – mit Yoga wunderbar auffangen und harmonisieren!

35 €, bitte per Nachricht anmelden! Danke!

 

Donnerstag, 18. Oktober 2018 von 19:30 bis 21:00

BeckenbodenAuf ganz viel Nachfrage hin gibt es nun wieder den Beckenboden Workshop für Frauen im KYS!

Verbinde dich mit deiner Wurzelkraft und Kreativität!

Dieser Workshop vermittelt eine ganz und gar praktische Spiritualität:
Du lernst Übungen, mit denen du den Beckenboden trainieren, und Meditationen, mit denen du die Energie des Beckenbodens spüren, in Bewegung bringen und lenken kannst. So wird die weibliche Wurzelkraft direkt ganz real und unmittelbar erlebt.
Sie ist da, in dir: die große Göttin, die Urmutter, Mataji, Durga, Kali, Lakshmi, Sarasvati, Diana, Artemis, Briga, Freya, Isis, Gaia. Du bist eine Verkörperung göttlicher Kraft.
Und diese Kraft ist jeden Tag da!

Dieser Workshop ist für alle Frauen: für eine erste bewußte Kontaktaufnahme mit dem Beckenboden; vor, während und nach der Schwangerschaft; und auch lange danach!
Mahashakti Ki Jay!

35 €, bitte schick mir zur Anmeldung eine Nachricht!

 

Sonntag, 21. Oktober 2018 von 08:00 bis 13:00 Uhr: Yoga Flohmarkt & Brunch

Flohmarkt&BrunchDie einen sind auf der Suche nach Schnäppchen, vergriffenen, besonderen oder einfach günstigen Yoga Artikeln wie Bücher, Klamotten, Yoga-Kissen, Decken, Deko, die anderen sind dabei, Raum zu schaffen und sind froh, glückliche Abnehmer für ihr Zeug zu finden: Aus diesem Grund veranstalten wir einen Yoga Flohmarkt mit Brunch!
Der Eintritt ist frei, zum gemeinsamen brunchen bitten wir, pflanzliches Essen zum Teilen mitzubringen, so dass wir gemütlich stöbern quatschen und essen können!
Der Flohmarkt beginnt um 10:00!
Vorher bieten wir für alle, die Lust haben, eine frische Morgen-Yogastunde an, ab 8:00 (5 €, bitte vorher per Nachricht anmelden!)

 

07. Oktober um 09:00 – 28. Oktober um 16:00 Uhr: Yogatherapie für Wirbelsäule, ISG und Nacken

ISGDieses Intensivseminar richtet sich an Menschen mit Bandscheibenvorfall, Gleitwirbel, Blockierungen und Entzündungen an der Wirbelsäule und im Iliosakralgelenk, Nackenschmerzen und unspezifischen Rückenbeschwerden.

An diesem Wochenende lernst du Übungen, die den Rücken und den ganzen Körper kräftigen und die dennoch auch bei Schmerzen machbar sind. Sie bringen dich wieder ins Lot.
Du lernst, welche Bewegungen und Positionen im Alltag oder auch beim Sport vermieden werden sollten.

Ein Einblick in die Anatomie und Physiologie des Rückens legt die Grundlage zum Einen für das Verständnis der Übungen und zum Anderen für Gespräche mit Therapeuten und Übungsleitern.
So hast du die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, was gut und richtig für dich ist.

Du lernst, mit Schmerz zu entspannen und dich und deinen Körper so zu nehmen, wie du jetzt grade bist. Von dieser Basis aus geht es dann für dich mit einer positiven Einstellung weiter!

Earlybird bis 1.9.2018 135 €, danach 150 €

Freitag, 7. Dezember 2018 von 16:00 bis 18:00 Uhr: Märchenabend

märchenabendEin Märchenabend für große und kleine Kinder – kein Yoga?

Oh doch! Viele Märchen und Geschichten aus allen Kulturen sind Wegweiser durch den eigenen Geist –
und während wir gemütlich zusammensitzen, mit den Helden der Märchen lieben, zittern, uns gruseln und am Ende ein Meisterstück aushecken, das alles zum Guten wendet, öffnen sich Seelenbilder, Tore, wird die Weisheit unserer Ahnen zugänglich, ohne, dass wir es überhaupt merken!
An diesem Abend werden keine Märchen analysiert (obwohl auch das wahnsinnig interessant ist!), sondern Geschichten erzählt und vorgelesen.
Wir genießen das Zusammensein, verbunden mit unseren Ahnen, die alte Kultur das Erzählens und des Vermittelns von Weisheit auf dem mündlichen Weg, und teilen eine magische Stimmung, Kerzenschein und Kekse….
10 € für Einzelpersonen, 15€ pro Familie! (Bitte per Nachricht anmelden)

Samstag, 15. Dezember 2018 von 14:30 bis 17:30 Uhr: Winter Yin Practice – Im Auge des Sturms

winter yinIst dir schnell kalt? Oder drückt dir der Winter leicht mal aufs Gemüt? Dann komm zur Winter Yin Practice!
Der Workshop vermittelt Yin Asanas, die helfen, mit der Kälte, dem Wind, der Dunkelheit umzugehen. Dein Energiesystem wird gestärkt und die Fähigkeit der Temperaturanpassung des Körpers unterstützt.
Mit innerem Licht kommst du auch mental gut durch die dunkle Zeit.
Gönnt euch eine Zeit der Ruhe in dem Trubel vor Weihnachten!
Liebst, Shivapriya

Winter Yin Practice – ein Workshop, der dich gut durch die dunkle und kalte Jahreszeit bringt!
Mit Wärme, Ruhe, Tiefenentspannung und innerem Licht!

35 €, bitte per Nachricht anmelden! Danke!

08.02.-10.02. 2019: Open Heart Yoga Retreat – Experience Ashram Life

Yoga RetreatIn diesem Wochenend-Retreat im wunderschönen Ashram Sada Shiva Dham in Holland bringen wir unsere Herzenergie zum Fließen, sanft und zart und wild und kraftvoll – was immer kommt, darf sein.
Dazu gehen wir verschiedene yogische Wege: Wir nehmen uns viel Zeit für intensive herzöffnende und erdende Asanas, (Yin Yoga und Yang Yoga), mal fordernd, mal sanft, reinigende und befreiende Pranayamas und ausgleichende Meditation und tiefgehende Kirtans (Mantrasingen), genießen das gemeinsame Karma Yoga (Mitarbeit im Ashram) und nehmen an den Zeremonien des Ashrams teil.

6.30 a.m.: Havan (vedische Feuerzeremonie für Frieden und Harmonie)
8.00 a.m.: Aarti Singen (Lichtzeremonie und Mantrasingen zu Ehren von Sambasadashiva, Shiva in Verbindung mit der göttlichen Mutter)
9.00 a.m.: Prasad (Frühstück)
10.00 a.m.: Karma Yoga (Mitarbeit im Ashram)
11:30 a.m.: Yogastunde
13.15 p.m.: Prasad (Mittagessen)
Nach dem Essen: Pause/Ruhe bis 16:00
16.00 p.m.: Karma Yoga
17:00 p.m. Yogastunde
19.30 p.m.: Aarti Singen
Danach ein einfaches Abendessen
22.00 Stille und Ruhe

In der Freizeit könnt Ihr z.B. das liebevoll gestaltete Außengelände des Ashrams und den Wald, in dem dieser liegt genießen.
Wir freuen uns auf ein intensives und schönes Wochenende mit Euch.

Shivapriya und Narayani

08.02.-10.02. 2019
Sada Shiva Dham Ashram,
Vrijenbergweg 60,Loenen op de Veluwe, Holland

Beginn : Freitag 16 Uhr
Ende : Sonntag nach dem Mittagessen

Preis inkl. Verpflegung und Unterbringung in Mehrbettzimmern (gemeinsames Bad/Toilette auf dem Flur): 295 Euro, bei Anmeldung bis zum 28.2. 270 Euro)

Das Essen ist vegetarisch bzw. auf Wunsch vegan und wird im Ashram frisch zubereitet.

Bettwäsche und Handtücher bitte mitbringen. Kann aber auch für 10 € im Ashram geliehen werden.

>>Hier geht’s zur Anmeldung!

 

Workshops und Seminare im Kashi Yoga Sangam

 

Yin Yoga Workshops

NinjaHomepageLTMKL-4Summer Yin Workshop

Detox Yin Workshop

Winter Yin Workshop

 

 

 

Aerial Yoga Workshops

NinjaHomepageLTMKL-18Aerial Acrobatic Workshop:
Für Anfänger mit guten Vorkenntnissen: Aerial Acrobatic Flow.

Aerial Beginner Workshop:
Für blutige Anfänger: Erste Aerial Asanas im Tuch sitzend, stehend, liegend, kopfüber, kopfunter! Komm zu Deiner ersten Flugstunde!

Aerial Balance Workshop:
Balance Asanas im und mit dem Tuch – Ruhe in deiner inneren Mitte.

Die Ruhrpott-Nase

Behandlung chronischer Sinusitis mit yogischen und naturheilkundlichen Mitteln.

Yoga Zyklus

Mit yogischen Techniken den Monatszyklus ausgleichen und in Balance bringen.

Mantra Meditation

 

Atemtag

Wir werden sanftes, entspannendes Yoga üben und uns vermehrt dem Atem widmen. Manche der Pranayamas (Atemübungen) werden wir auch draußen machen. Die Yoga- und Atemübungen werden individuell an die Bedürfnisse, Fähigkeiten und die Gesundheit der Teilnehmenden abgestimmt.

 

 

 

Yoga für Frauen

An diesem Wochenende erlernst du ein Spektrum verschiedener Asanas (Yogapositionen), die eine besondere unterstützende und heilende Wirkung im weiblichen Körper entfalten:
Asanas, die Einfluss auf den Zyklus nehmen, Asanas, die durch die Wechseljahre begleiten, Asanas, die nach der Geburt Körper und Energie stärken sowie Asanas, die die Psyche ausgleichen und den Geist klären.

 

Orientalischer Bauchtanz und Selbstheilung

Bauchtänze gibt es überall auf der Welt. Sie sind uralt und wurden als Tänze des Lebens, als Anrufung der großen Mutter verstanden. Jenseits von Bühnen- und Showtanz entdecken wir, dass der Bauchtanz seine Weisheit bewahrt hat und sie uns schenkt, wenn wir aufmerksam sind. In diesem Kurs lernst du mit gezielten Tanzsequenzen und Übungen, zu erspüren, welche Gefühle und Emotionen die Einzelnen Positionen und Bewegungen in dir auslösen. Der Bauchtanz macht die Wirbelsäule stark und geschmeidig, kräftigt und lockert den ganzen Körper, vertieft die Atmung und verbessert die Haltung und das Gleichgewicht. Du entwickelst ein neues Körper- und Selbstbewusstsein und beginnst, mit Choreographien zu spielen, dein Gefühl zu tanzen und zu heilen. So nutzen wir den Bauchtanz, um unser Bewusstsein nach innen zu führen, Sinnlichkeit und Spiritualität in unserem Tanz zu verbinden und an eine uralte Tradition anzuknüpfen: Wir tanzen, um uns mit den archaischen Kräften in uns zu verbinden und diese darzustellen, also mit den symbolischen Bewegungen kreativ zu arbeiten, um daraus Kraft und Energie für den Alltag zu schöpfen.
Es ist sehr schön, diesen individuellen Prozess mit anderen im gemeinsamen Tanz zu erleben, der uns in unserer Vielseitigkeit verbindet.

Yoga und Orientalischer Tanz

An diesem Wochenende werden Yogastunden und Tanzstunden ineinander fließen, so dass wir genussvoll die Gemeinsamkeiten von Yoga und Orientalischem Tanz erfahren:
Das Erspüren des Göttlichen in uns selbst, die Verbindung von Himmel und Erde, die Geschmeidigkeit und den Energiefluss der Wirbelsäule, das Wissen um Erzeugung und Lenkung von Energie durch Bewegung. Auch in diesem Seminar liegt das Augenmerk auf Selbsterfahrung und Selbstheilung sowie auf dem praktischen und genussvollen Umsetzen des Gelernten im Alltag.